Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schlafsessel mit Lattenrost – für erholsame Nächte trotz geringen Platzbedarfs

Schlafsessel mit LattenrostSchaut man sich die Zusammensetzung eines Betts an, so besteht dieses in der Regel aus einem Bettgestell, einem Lattenrost und einer Matratze. Viele Bettsessel verfügen jedoch lediglich über falt- oder klappbare Polster, die eine Matratze ersetzen. Zwar kann man hin und wieder durchaus auf einen Lattenrost verzichten, wer einen Bettsessel jedoch regelmäßig nutzt, sollte auf einen hochwertigen Schlafsessel mit Lattenrost und Matratze zurückgreifen. Platzsparende Modelle gibt es sowohl in Möbelmärkten vor Ort als auch in diversen Online-Shops.

Schlafsessel mit Lattenrost Test 2019

Wie sollte ein Schlafsessel mit Lattenrost ausgestattet sein?

Schlafsessel mit LattenrostFragt man Experten, von welchen Faktoren die Schlafqualität abhängig ist, werden neben dem psychischen Wohlbefinden und der physischen Verfassung ebenso der Härtegrad der Matratze sowie die Beschaffenheit des Lattenrostes genannt. Zwar sind einige Wissenschaftler der Meinung, dass man für einen erholsamen Schlaf nicht unbedingt einen stützenden Lattenrost benötigt, allerdings sind die wenigsten Schlafsessel so gestaltet, dass deren Polster die Wirbelsäule optimal unterstützen können.

» Mehr Informationen

Allein durch die geteilte Form, bei einem Sessel oder einem Sofa mit Schlaffunktion üblich ist, kann der Körper nicht mehr optimal gestützt werden. Wer aufgrund der engen Wohnverhältnisse in seinem Zuhause einen Schlafsessel täglich nutzt, sollte sich deswegen einen Schlafsessel mit Lattenrost und Matratze kaufen. Besteht in einem speziellen Schlafsessel-Shop die Möglichkeit, für seinen Schlafsessel Lattenrost und Matratze individuell zu bestimmen, kann man sich grundsätzlich zwischen folgenden Lattenrahmen entscheiden:

Lattenrost Beschreibung
Federholzrahmen Der Federholzrahmen ist die einfachste Variante eines Lattenrosts. Er setzt sich aus mehreren verleimten Latten zusammen, die den Körper während des Schlafes unterstützen sollen.
Tellerrahmen Ein Tellerrahmen verfügt über mehrere Kunststoffteller, die sich dem Körper punktgenau anpassen und damit eine besonders stützende Funktion versprechen.
Mehrzonen-Lattenrost Ein Schlafsessel mit Lattenrost muss nicht unbedingt nur mit einer Art von Federleisten ausgestattet sein. Bei einem Mehrzonen-Lattenrost besteht die Schulterpartie aus anderen Latten als etwa der Bereich, auf dem die Hüfte aufliegt.
(Elektrisch) Verstellbarer Lattenrost Ist ein Schlafsessel elektrisch ausziehbar, verfügt er eventuell auch über einen elektrisch verstellbaren Lattenrost. Dieser lässt sich individuell auf den Nutzer einstellen.

Lattenrost lässt sich eventuell austauschen oder nachrüsten: Wählt man für seinen zukünftigen Schlafsessel Lattenrost und Matratze von hoher Qualität, hat man mit dem Produkt sicherlich mehrere Jahre lang Freude. Allerdings kann auch ein bester Schlafsessel mit Lattenrost einmal zu Schaden kommen, sodass einzelne Bestandteile ausgetauscht werden müssen. Wer sich später nicht direkt einen komplett neuen Schlafsessel mit Lattenrost und Bettkasten kaufen möchte, sollte sich vorab informieren, welche Bestandteile sich austauschen lassen und bei welchem Anbieter die Ersatzteile erhältlich sind.

Die Möbel mit Extras ausstatten, um höheren Komfort zu gewährleisten

Besitzt ein Schlafsessel Lattenrost und Matratze, handelt es sich bereits um einen relativ komfortablen Sessel mit Schlaffunktion. Allerdings können Bettsessel ebenso mit Bettkasten und Lattenrost ausgestattet sein. Ein integrierter Bettkasten ist besonders tagsüber praktisch, wenn der Schlafsessel zusammengeklappt ist und die Kissen und Decken ordentlich aufgeräumt werden sollen. Darüber hinaus sind ebenso Schlafsessel mit Lattenrost und Bettkasten erhältlich, die sich elektrisch verstellen lassen oder über eine entspannende Massagefunktion verfügen. Soll der Bettsessel ausziehbar auch als Sessel und nicht nur als Gästebett einen ansprechenden Eindruck machen, kann man sich für zusätzliche Armlehnen und passende Kissen entscheiden. Ob das Design eines Schlafsessels optisch überzeugt, ist natürlich in erster Linie vom eigenen Geschmack abhängig. Deswegen gibt es bei IKEA, Porta, Möbel Höffner oder Roller nicht nur einen Schlafsessel, sondern zahlreiche unterschiedliche Modelle. Noch größer ist die Produktvielfalt, wenn man seinen Schlafsessel online kaufen möchte. Ob im Online-Shop von IKEA, bei Poco Domäne, Amazon, bei ausgewählten Online-Fachhändlern oder sogar bei ebay Kleinanzeigen – das Sortiment ist meist so reichhaltig, dass man problemlos einen Schlafsessel in Grau, Blau, Rot oder Schwarz findet. Ein Preisvergleich hilft dabei, die für Schlafsessel mit Lattenrost Angebote zu sortieren, sodass man schnell und günstig bestellen kann.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Schlafsessels mit Lattenrost

Unabhängig davon, wie viel der Schlafsessel mit Bettkasten und Lattenrost kostet, ergeben sich mit dem Kauf folgende Vorteile:

  • platzsparend
  • hoher Schlafkomfort
  • mit vielen verschiedenen Extras erhältlich
  • verschiedene Farben und Designs
  • hochwertige Sitzgelegenheit

Trotzdem sollte man die Nachteile eines Schlafsessels mit Lattenrost nicht vergessen:

  • oftmals relativ hohe Preise
  • sperriger als herkömmliche Sessel
  • Aufbau ist unter Umständen sehr kompliziert

Wer aufgrund der beengten Raumverhältnisse keine andere Wahl hat, als auf einem ausziehbaren Bettsessel zu schlafen, der sollte sich der Gesundheit zuliebe unbedingt ein hochwertiges Modell kaufen. Um die Schlafqualität zusätzlich zu erhöhen, sollte man sich für einen angenehmen und hautfreundlichen Bezug entscheiden. Leder ist sehr robust und relativ pflegeleicht. Wird etwa ein Getränk verschüttet, kann das Leder einfach abgewischt werden. Allerdings sollte vor dem Schlafen die Liegefläche mit einem Betttuch bezogen werden. Bei einem Stoff-Sessel ist das nicht unbedingt notwendig. Allerdings empfinden es die meisten Menschen als angenehmer auf einem Bettbezug zu schlafen als direkt auf einem Schlafsessel oder Schlafsofa. Tagsüber können die Bettsachen dann einfach im Bettkasten verstaut werden, wenn das Gästebett wieder in einen bequemen Schlafsessel, der ausziehbar ist, umgebaut wird. Wer sich vor dem Kauf eine informative Beratung wünscht, kann außerdem einen Testbericht zurate ziehen. Häufig unterziehen Experten, Magazine oder Institute Möbel einem umfassenden Produkt-Vergleich. Der Sessel, der als Testsieger aus der Überprüfung hervorgeht, gilt als sehr gutes Produkt, das in mehreren Bereichen überzeugen konnte. Entscheidet man sich also statt einem Sofa für den Schlafsessel Testsieger, wird man seinen Kauf bestimmt nicht bereuen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen