Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Klappbare Schlafsessel – für Gästebetten, die im Handumdrehen aufgebaut sind

Klappbare SchlafsesselWenn die Familienfeier so lange angedauert hat, dass man seine Gäste nachts nur noch ungern nach Hause schicken möchte, sind klappbare Schlafsessel äußerst praktisch. Ebenso bieten sich Schlafsessel zum Ausklappen an, wenn das eigene WG-Zimmer zu klein für ein herkömmliches Bett ist. Klappbare Schlafsessel sind einfach zu verwenden und in verschiedenen Designs erhältlich, sodass sich für jeden Geschmack ein passendes Gästebett finden lässt. Allerdings sollte man vor dem Kauf auf die Ausstattung und Qualität der Bettsessel achten, um mit den Sesseln einen erholsamen Schlaf zu gewährleisten.

Klappbarer Schlafsessel Test 2019

Schlafsessel können geklappt, gefaltet und ausgezogen werden

Klappbare SchlafsesselVon einem Schlafsofa haben die meisten Menschen wahrscheinlich schon gehört. Ein Schlafsofa ist ein Zwei- oder Dreisitzer-Sofa das über eine Schlaffunktion verfügt. Die meisten Sofas werden ausgezogen, sodass sie eine Liegefläche für eine oder zwei Personen bieten. Ein Schlafsessel ist eine kleinere Version des Schlafsofas, der sich ebenfalls in ein Bett verwandeln lässt.

» Mehr Informationen

Hierfür gibt es drei verschiedene Varianten:

  • Klappbarer Schlafsessel
  • Faltbarer Schlafsessel
  • Schlafsessel ausziehbar
Art des Schlafsessels Funktionsweise Vorteile
Klappbarer Schlafsessel Ist ein Schlafsessel klappbar, ist er mit einer Klappmatratze versehen. Will man den Schlafsessel zum Aufklappen als Gästebett verwenden, wird er einfach auseinandergeklappt. Bequeme Matratze, einfache Handhabung
Faltbarer Schlafsessel Das Prinzip eines faltbaren Schlafsessels entspricht dem eines ausklappbaren Schlafsessels. Eine Faltmatratze ist jedoch dünner als eine Klappmatratze, sodass ihre Sitzhöhe zusammengefaltet etwas niedriger ist. Besonders dünner und platzsparender Bettsessel
Schlafsessel ausziehbar Die hochwertigste Variante eines Schlafsessels ist ein ausziehbarer Bettsessel. Oftmals ist ein ausziehbarer Schlafsessel mit Bettkasten und Lattenrost ausgestattet. Sehr komfortabel, hochwertig, fördert die Rückengesundheit

Wann lohnt sich ein klappbarer Schlafsessel?

Die obige Tabelle zeigt übersichtlich, dass ein klappbarer Schlafsessel die Mitte zwischen faltbarem und ausziehbarem Schlafsessel darstellt. Ein Klappbarer Schlafsessel ist nicht ganz so sperrig wie ein ausziehbarer Bettsessel, bietet aber dennoch einen höheren Komfort als ein faltbarer Schlafsessel. Ein Schlafsessel zum Ausklappen lohnt sich überall dort, wo kein Platz für ein Gästebett oder ein Sofa mit Schlaffunktion ist. Besonders beliebt sind Schlafsessel klappbar beispielsweise in WG-Zimmern sowie in kleinen Ein- oder Zweizimmerwohnungen, wo ohnehin nur wenig Platz für Möbel ist. Zudem werden Schlafsessel zum Aufklappen auch gerne als Jugendsessel verwendet. Da die Liegefläche ausklappbar ist, sorgt sie als Sessel zusammengefaltet für ein lässiges Design. Besonders gut kommen zum Beispiel Sessel von des Herstellers Natalia Spzoo bei jungen Leuten an. Hin und wieder interessieren sich Menschen auf für Schlafsessel zum Hochklappen, weil das eigene Schlafzimmer zu klein für ein Sofa oder ein Bett ist. Grundsätzlich kann ein Schlafsessel klappbar zwar täglich verwendet werden, allerdings sollte man sich in diesem Fall ein hochwertiges Modell mit Bettkasten und Lattenrost kaufen. Ansonsten muss man seine Kissen und Decken jedes Mal umständlich im Kleiderschrank verstauen und schadet aufgrund des fehlenden Lattenrostes seiner Rückengesundheit.

» Mehr Informationen

Schlafsessel zum Hochklappen nutzen und vielfältig profitieren

Verwendet man einen Schlafsessel klappbar als Gästebett oder nur hin und wieder, wenn man als Student während der Ferien seine Eltern besucht, spricht nichts gegen das Schlafen auf einem Schlafsessel, der ausklappbar ist. Schließlich verspricht der Bettsessel verschiedene Vorteile:

» Mehr Informationen
  • Bequeme Sitzgelegenheit
  • Platzsparend
  • Ansprechendes, lässiges Design
  • Einfache Verwendung

Vor einem Kauf sollte man sich jedoch ebenso über folgende Nachteile im Klaren sein:

  • Meist teurer als herkömmliche Sessel
  • Sperriger als Faltsessel

Interessiert man sich nicht nur für die allgemeinen Vorteile, sondern möchte die spezifischen Vorzüge eines Produkts kennenlernen, lohnt es sich, einen professionellen Bettsessel-Vergleich durchzulesen. Verschiedene Institute oder Magazine nehmen immer wieder verschiedene Möbel unter die Lupe, sodass man mit ein bisschen Glück bestimmt einen informativen Testbericht findet. Wird ein klappbarer Schlafsessel als Testsieger bezeichnet, handelt es sich übrigens laut Meinung der Experten um eine sehr gute Wahl. Sucht man beste klappbare Schlafsessel, macht man mit diesem Produkt nichts falsch.

Schlafsessel klappbar vor Ort oder online kaufen?

Plant man einen Sessel mit Schlaffunktion zu kaufen, sollte man sich ein bisschen Zeit nehmen. Denn nicht nur IKEA, Poco Domäne oder Möbel Höffner machen für klappbare Schlafsessel interessante Angebote. Ebenso findet man verschiedene Produkte bei Roller, Porta oder bei verschiedenen Anbietern im Netz. Neben Online-Händlern wie Amazon, die nahezu alle Produkte verkaufen, kann man sich auch bei einem speziellen Schlafsessel-Shop umsehen, der sich auf den Verkauf von Bettsesseln spezialisiert hat. Um mit dem Schlafsessel auch noch mehrere Wochen nach dem Kauf zufrieden zu sein, sollte der Kauf nicht allein vom Preis abhängig gemacht werden. Zwar mag ein günstiger klappbarer Schlafsessel zunächst einen guten Eindruck machen, allerdings spielen die Qualität der Matratze, die Materialien sowie das Design zusätzlich eine wichtige Rolle. So sollte man sich vorab überlegen, welche Farbe der Schlafsessel haben soll. Sehr beliebt sind zum Beispiel Schlafsessel in Grau, Schwarz oder Blau. Diese Farben lassen sich gut mit verschiedenen anderen Farbtönen kombinieren und harmonieren wunderbar mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen. Extras wie eine elektrische Massagefunktion, ein integrierter Bettkasten oder ein Lattenrost erhöhen den Komfort, sorgen jedoch auch für etwas höhere Preise. Wer beim Einkauf bei IKEA oder einem anderem Anbieter sparen möchte, findet mit einem Preisvergleich unkompliziert die besten Angebote.

» Mehr Informationen

Vor dem Kauf den Sessel ausprobieren: Gerade wenn man seinen Schlafsessel online bestellt, ist die Gefahr groß, dass man mit dem Polster oder dem Design nicht ganz zufrieden ist. Deswegen ist es wichtig, einen Anbieter zu wählen, der den Käufern ein Rückgaberecht einräumt. Bei privaten Verkäufen, wie sie beispielsweise bei ebay Kleinanzeigen üblich sind, ist das in der Regel nicht der Fall. Besonders empfehlenswert sind die Anbieter, bei denen man den Schlafsessel mehrere Wochen kostenlos bewerten kann, bevor man diesen bezahlen muss oder sich bei Nichtgefallen für den Rückversand entscheidet.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen