Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Lesesessel – bequemes Sitzen im stilvollem Design

Lesesessel Ob beim Fernsehen, beim Mittagsschlaf oder beim Lesen – ein Lesesessel sollte bei vielen unterschiedlichen Verwendungszwecken bequem sein. Zudem muss er sich perfekt in das Design des Wohnzimmers anpassen. Um das zu gewährleisten sind heute ganz verschiedene Lesesessel Angebote erhältlich, die sich in Sachen Material, Form, Farben sowie Zubehör differenzieren. Ein ausführlicher Vergleich vor dem Kauf ist deshalb unerlässlich. Welche Arten es gibt und woran man einen guten Lesesessel erkennt, haben wir in nachfolgenden Absätzen zusammengetragen.

Lesesessel Test 2019

Die wichtigsten Informationen zum Thema Lese- und Relaxsessel

Lesesessel Der Lesesessel wie aus Großelters Zeiten hat längst ausgedient. Moderne Modelle in Weiß oder  dezentem Grau, aus braunem oder schwarzem Echtleder und mit einer ergonomischen Liegefläche fügen sich perfekt in nahezu jedes Wohnzimmer ein. Um entspannt liegen zu können, verfügen einige Modelle über eine Fußstütze, sodass eine nahezu waagerechte Haltung eingenommen werden kann.

Alternativ ist der Lesesessel mit Hocker eine gute Variante, um die Beine hochlegen zu können. Der Fernseh- und Relaxsessel verfügt zudem häufig über Seitentaschen, in die die Fernbedienung, eine Zeitung zum Lesen und vieles mehr verstaut werden können. Mit einigen Zusatzfunktionen wie eine Kippfunktion wird aus einem einfachen Möbelstück so ein Wellness-Artikel.

Vor- und Nachteile eines Lesesessels

  • Fernseh- und Relaxsessel zum Fernsehen, Lesen sowie Schlafen gleichermaßen geeignet
  • der Rückenbereich wird ausreichend gestützt
  • Stauraum für Fernbedienungen und Zeitschriften sind bei einigen Modellen vorhanden
  • Lehne kann nach hinten gekippt werden
  • mit einem Lesesessel mit Hocker können die Beine hochgelegt werden
  • viele unterschiedliche Lesesessel Designs erhältlich
  • gute Sessel meist etwas hochpreisiger
  • der Lesesessel benötigt etwas mehr Platz, um die Kippfunktionen nutzen zu können

Der Begriff „Lesesessel“ ist nicht geschützt, weshalb bei einem Vergleich viele verschiedene Formen und Arten an Sessel in Frage kommen. Während die einen einen Lesesessel Vintage bevorzugen, suchen die anderen eher nach einem Lesesessel modern oder einem Lesesessel für Kinder. Die folgende Tabelle soll einen kleinen Überblick über die Arten an Lesesesseln verschaffen:

Art Informationen
Garten Lesesessel Ein Outdoor Lesesessel ist besonders robust. Sowohl der Bezug als auch das Futter sind leicht zu reinigen und trocken schnell. Regenschauer und sogar Frost können einem guten Garten Lesesessel keinen Schaden zufügen.
Ohrensessel Die großen Polsterungen an den Seiten, verleiht dem Ohrensessel seinem Namen. Klassischerweise sind diese Modelle mit Leder überzogen. Der Ohrensessel ist besonders gut zum Relaxen geeignet, da der Kopf von den seitlichen Polsterungen gehalten wird.
Loungesessel und Cocktailsessel Dieses Lesesessel Design ist sehr modern. Charakteristisch hierfür ist ein einzelnes Stuhlbein, das eine 360° Drehung des Sessels ermöglicht. Im Jahr /2017/2018 erlebte der Loungesessel einen „zweiten Frühling“ und ist heute häufig in Esszimmern vorzufinden.
Clubsessel Bei diesem Produkt handelt es sich um einen typischen Lesesessel Vintage, der am Design der 1920er bis 1930er Jahre angelehnt ist. Eine quadratische Grundform ist charakteristisch.
Massagesessel Auch der Massagesessel wird häufig als Lesesessel in vielen Wohnzimmern angetroffen. Mit einem kleinen Motor werden Rollen, die sich in der Rückenlehne befinden, angetrieben. Entspannung pur während dem Fernsehen ist damit sicher.
Chesterfield Der Chesterfield überzeugt durch ein sehr voluminöses Design. Nach außen gezogene Lehnen bieten das Plus an Komfort beim Sitzen. Nieten beziehungsweise Bronze Knöpfe machen diesen Sessel zum echten Hingucker im Wohnzimmer.

Hersteller von Lesesesseln

Lesesessel werden von einigen Firmen produziert, die sich vor allem in einem Preisvergleich voneinander differenzieren. Geführt werden Marken wie Elastoform, Heine sowie Stressless von Läden wie Poco, Roller, Höffner sowie IKEA. Beste Lesesessel erhalten Sie meist günstig im Internet. Auf Erwin Müller, Porta und Co. können Sie Testsieger online kaufen. Gebrauchte Objekte sind immer wieder bei eBay Kleinanzeigen verzeichnet. Dabei handelt es sich allerdings oft um bereits beschädigte Waren. Ein Preisvergleich im Lesesessel Shop einzelner Modelle und Marken sollte vor dem Kauf nicht fehlen.

Kriterien eines guten Lesesessels

Einen guten Lesesessel erkennen Sie nicht nur an einem günstigen oder hohen Preis. Vor allem Kriterien wie das Material sowie die Verarbeitung sind ausschlaggebend. Zu den am häufigsten verwendeten Materialen gehören Lederarten und Mikrofasern. Ein besonders pflegeleichter Bezug stellt sich als großer Vorteil im täglichen Gebrauch dar. Mit Leder überzogene Sessel können einfach abgewischt und so von Schmutz gereinigt werden. Zudem sind derartige Modelle wasserresistent und müssen nur selten durch eine entsprechende Lederpflege gepflegt werden. Beim Lesesessel für Kinder sollte auf Kunstleder geachtet werden.

Tipp: Möchten Sie einen Sessel mit Stoffbezug kaufen, so sollte darauf geachtet werden, dass zumindest die Sitzfläche abgezogen werden kann. So ist das leichte Reinigen in der Waschmaschine möglich.

Ist der Lesesessel modern, verfügt er meist über mehrere Funktionen. Das Zurückklappen der Lehne sollte als Standard immer mit eingebaut sein. Für ältere und kranke Personen empfiehlt sich eine elektronische Aufstehhilfe. Des Weiteren ist ein mitgelieferter Hocker oder alternativ eine fest eingebaute Fußstütze ein tolles Feature, um bequem im Sessel schlafen zu können. Der Outdoor Lesesessel ist in einigen Fällen mit einem Sonnenschutz ausgestattet.

Sind das richtige Material und die passenden Extras gefunden, sollte auf die Optik und die Verarbeitung geachtet werden. Zum einen sollte sich der Sessel gut in das heimische Wohnzimmer integrieren lassen. Zum anderen ist eine gute Qualität ausschlaggebend für die Verwendungsdauer. Nähte sollten fest sitzen, Fäden dürfen nicht wegstehen. Bei Markenprodukten können Sie im Regelfall darauf vertrauen, dass in Sachen Verarbeitung alles im grünen Bereich liegt.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen